aikud.de

Institut für Allgemeine und Interkulturelle Didaktik e.V.

Willkommen beim Institut für Allgemeine und Interkulturelle Didaktik e.V.

Das "Institut für Allgemeine und Interkulturelle Didaktik e.V." besteht unter verschiedenen Bezeichnungen seit dem Jahr 1977 und führt die Arbeit des "Instituts für Interkulturelle Didaktik" (1989-2000) der Georg- August-Universität Göttingen fort. Das Institut baut somit auf langjährige Erfahrung in Forschung und Lehre auf. Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der allgemeinen Didaktik und Unterrichtsforschung, sowie auf Gebieten, die mit Lehren und Lernen in interkulturellen Kontexten verbunden sind.

 
Schwerpunkte unserer Arbeit sind u.a.:
  • Entwicklung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Trainings (didaktische Designs), insbesondere auch im interkulturellen Bereich
  • Beratung und Coaching von Organisationen und Unternehmen
  • Entwicklung von Trainingsmaterialien
  • Publikationen von Beiträgen zur allgemeinen und interkulturellen Didaktik

Ein aktuelles Projekt wird von uns gemeinsam mit dem "Göttinger Institut für Erziehung und Unterricht e.V." durchgeführt und bezieht sich auf eine "Sammlung interkultureller Erlebnisse". Es geht dabei um Fallberichte und -analysen zu interkulturellen Begegnungen.

Weitere Informationsquellen zu den Themenbereichen interkulturelle Bildung, interkulturelle Trainings, Online-Journals und Bibliographien finden Sie unter Links. 

Zur Zeit überarbeiten wir diese, da einige der seinerzeit verlinkten Webseiten nicht mehr gültig sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Der Vorstand des Instituts:

Prof. i.R. Dr. Hans-Dieter Haller

Silke Tollmien (M.A.)

Dr. Heidrun Behrendt